Was dahinter steckt

Werde Teil unserer Community

Kalender

Du bist auch für «Bern is(s)t Bio», interessierst dich für Themen rund um Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft? Und du möchtest wissen, wo du ausserhalb der virtuellen Welt mehr dazu erfahren kannst? Hier informieren wir dich laufend über unsere Engagements und weitere Projekte, Ausstellungen, Workshops und Weiterbildungen. Schau ‘mal wieder rein – es lohnt sich!   

Ausstellung Planetopia – Raum für Weltwandel

13.11.2022 - 23.07.2023

Museum für Kommunikation, Bern

Klimawandel, Artensterben, Hitze, extremes Wetter: Die ökologischen Krisen werden immer stärker sicht- und spürbar. Die Zeit ist reif, das Thema neu anzugehen! Deshalb schafft das Museum für Kommunikation Raum für Weltwandel. Wir alle können einen Beitrag leisten, wir haben die Zukunft in unseren Händen. Planetopia stellt die Umwelt ins Zentrum. Gemeinsam finden wir heraus, wie ein ökologisch verantwortungsvolles Leben aussieht. Willkommen an Bord!

 

Hier gibt's weitere Informationen zur Ausstellung.

Chancen und Risiken der Digitalisierung im Verkauf lokaler Produkte: Wie sich der Verkauf lokaler Produkte durch digitale Hilfsmittel verändert

07.12.2022, 08.45-13.20 Uhr

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Campus Zentrum, Zürich

Für viele Produzentinnen und Produzenten findet der Verkauf von Produkten nicht mehr ausschliesslich über die klassischen Kanäle statt. Durch die Digitalisierung verändern sich Verkaufsprozesse. Welche Möglichkeiten haben diese Netzwerk, ihre Produkte basierend auf dem von ihnen gewählten Digitalisierungsgrad zu verkaufen? Vertretende von digitalen Plattformen erklären, wie die Handelsbeziehungen zwischen Plattform und Produktion funktionieren. Agroscope stellt das europäische Smartchain-Projekt für kurze Lieferketten vor.


Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Visualisieren leicht gemacht: Workshop

12.12.2022 oder 26.01.2023, 13.30-16.30 Uhr

Berner Fachhochschule
Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften, Zollikofen

Nimm den Stift selber in die Hand!

Kreativer und inspirierender Workshop mit Mägi Brändle von Visualisierbar.

Gemeinsam steigen wir in die faszinierende und kreative Welt des Visualisierens ein und lernen, wie wir Schriften/Icons (einfache Bilder) für den Hofladen oder die eigene Website erstellen können. Und wir setzten uns mit der Frage auseinander, wie wir das Visualisierte von Papier auf die Website bringen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldefrist: 06. Dezember 2022.

Hier geht's zur Anmeldung.

Nachhaltigkeit messen – Was leisten Tierwohl- und Umweltlabels?

17.01.2023, 18.00-19.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Im zweiten Online-Event der Veranstaltungsreihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» von BFH-HAFL und BFH-Gesundheit dreht sich alles um das Thema Tierwohl- und Umweltlabels und die Frage: Wie lässt sich Nachhaltigkeit messen?


Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Nachhaltigkeitstagung Agroscope

26.01.2023

Agroscope, Zürich-Reckenholz

An der 10. Nachhaltigkeitstagung von Agroscope werden Brücke zwischen Primärproduktion, Nahrungsmittelverarbeitung und gesunder Ernährung geschlagen und aufgezeigt, wie die Zielkonflikte einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft überwunden werden können.

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Alimentation durable dans la restauration collective

07.02.2023

Kulturhof Schloss Köniz, Köniz Bern

Quels sont les nouveaux développements, projets et recommandations dans le domaine de l'approvisionnement et de la nutrition durable et locale dans la restauration collective ? Quels objectifs les acteurs publics et privés se fixent-ils et comment agissent-ils ? Comment procèdent les entreprises et quels conseils et expériences peuvent-elles transmettre ? Quel support les plateformes numériques offrent-elles dans l’échange entre les producteurs régionaux et les cuisines de restauration collective ?


L'inscripton et plus d'informations.

Nachhaltigkeit rückverfolgen – Ein aussichtloses Unterfangen?

21.02.2023, 18.00-19.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Im dritten Online-Event der Veranstaltungsreihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» von BFH-HAFL und BFH-Gesundheit steht die Rückverfolgbarkeit von Nachhaltigkeit bei internationalen Lieferketten im Zentrum.

 

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Transparenz für eine gesunde Ernährung – Wie hilft der Nutri-Score?

28.03.2023, 18.00-19.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Im vierten Online-Event der Veranstaltungsreihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» von BFH-HAFL und BFH-Gesundheit nehmen wir den Nutri-Score genauer unter die Lupe.

 

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen.