Bärner Bio-Gschichte

Vom Acker bis auf den Teller – und darüber hinaus

Werde Trägerschafts- mitglied

Feld & Hof

Wie wird ein Berner Bio-Härdöpfu nachhaltig angebaut? Hier erfährst du, wie ein Produkt Bio wird. Geschichten über alles, was auf fruchtbarem Berner Boden in Bio-Qualität spriesst, auf dem Hof gedeiht und von Landwirtinnen und Landwirten gehegt und gepflegt wird.

Frühlingserwachen – oder wenn die Kühe tanzen und die Stiere sünnele

Es blüht und zwitschert in Eriswil im Oberaargau. Auch auf dem Bio-Hof der Familie Heiniger ist der Frühling angekommen. Nebst 100 blühenden Hochstammbäumen erwarten mich 19 Mutterkühe mit ihren Kälbern, zwei Stiere, acht Mutterschafe und ihre 12 Lämmer, 3'000 Küken und drei Katzen mit vierJungtieren.

Emma auf Hoftour – oder der heisse Draht und die Regenwürmer

Da war mal wieder viel los am Wochenende vom 24. und 25. April 2022 an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL in Zollikofen: 2’500 kleine und grosse «Gwundernäsli» besuchten «Emma auf Hoftour». Wie immer gab’s viel zu staunen und Neues zum Thema Landwirtschaft und Ernährung zu entdecken. Diesjähriger Fokus: Der Boden. Was lebt und wächst eigentlich im Boden und was wird in der Landwirtschaft gesägt, gepflanzt, gehegt und gepflegt?